Neuheiten

Neuheiten zur Fachhändlermesse MOW 2019:

In gemütlichen, farblich harmonisch abgestimmten Wohnbildern präsentierte Puhlmann, was die Designer im Laufe des Jahres entworfen haben. Die neue Polstergruppe Bern in Verbindung mit dem Einzelsessel Bozen, sowie die neue Relaxsesselkollektion mit den Modellen: Atlanta, Arizona, Montreal, Porto und Toronto. Tolles Design, wunderschöne Bezugsstoffe in herrlichen Farben ergänzt durch farblich abgestimmte Teppiche und Tische unterstreichen den Anspruch der Gemütlichkeit.

Die Neuheiten:

Bern – ein zeitloses Modell, fällt nicht nur durch seinen einzigartigen Sitzkomfort auf. Sein außergewöhnliches Design mit der besonders handwerklichen Verarbeitung der Armlehne unterstreicht den exklusiven Touch des Modells. Die Funktion des motorischen Sitzauszugs verwöhnt seine Besitzer und lädt zum Relaxen ein.

Bozen – der schöne, zierliche Zustellsessel mit einer Außenbreite von 69 cm passt durch die handwerkliche Armlehne perfekt zum Modell Bern. Lässt sich aber ebenso ideal zu allen anderen Modellen ergänzen.

Atlanta, Arizona – schöne, schlanke Relaxsessel mit offener Armlehne. Beide Sessel sind elektrisch verstellbar und kabellos durch Akku zu betreiben. Besonders komfortabel ist die 3-motorige Variante mit Aufstehhilfe.

Montreal, Porto – schlanke Relaxsessel mit geschlossenen Armlehnen. Beide Sessel sind mechanisch- oder elektrisch durch Akku verstellbar. Optional ist die motorische Variante auch mit Aufstehhilfe lieferbar. Die Besonderheit dieser Sessel ist die Verwandlungsfähigkeit des Rückens. Hier lässt sich die Rückenhöhe von 90 cm auf 109 cm hochstellen.

Toronto – durch den optional zu verarbeitenden Keder an den Armlehnen und dem Rückenkissen erhält der Sessel seinen exklusiven Touch. Das Modell ist mechanisch oder motorisch mit Akku verstellbar. Optional ist die motorische Variante auch mit Aufstehhilfe lieferbar.